9 Tipps zum Reisen mit Nima

Wenn Du unter Gluten-Unverträglichkeit oder Zöliakie leidest, solltest Du kein Risiko eingehen, wenn Du im Restaurant isst. Kreuzkontaminationen, mangelhafte Qualitätskontrollen und der allgemeine Mangel an Bewusstsein für dieses Problem sorgen dafür, dass Du immer wieder Beschwerden hast, obwohl Dein Essen angeblich glutenfrei sein soll. Und wenn ein einziger Bissen die ganze Nacht ruinieren kann, hältst Du Dich wahrscheinlich lieber an altbewährte Speisen, mit denen Du bereits in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht hast. Mit dem Nima Gluten-Tester kannst Du das ändern und wieder mehr Freiheit bei der Wahl Deines Essen bekommen.


Dieser Gluten-Tester ist tragbar und handlich, so dass Du ihn problemlos überall mit hinnehmen kannst. Er kann Deine Speisen in nur etwa drei Minuten testen und bietet Dir die Möglichkeit, kulinarische Erlebnisse unbeschwert zu genießen. Wir haben für Dich ein paar Tipps zusammengestellt, die es Dir noch leichter machen, den Gluten-Tester unterwegs einzusetzen – auf Reisen, in Restaurants oder bei einem Abendessen mit Freunden.

 

  1. Lade Nima vor der Reise auf. Mit einem vollständig geladenen Nima Gluten-Tester kannst Du etwa 30 Tests durchführen. Je nachdem, wie lange Dein Urlaub dauert, brauchst Du also vielleicht kein Ladegerät mitzunehmen. Wenn Du Nima allerdings sehr oft benutzt, solltest Du sicherheitshalber ein Ladegerät einpacken.

  1. Überprüfe die Netzspannung. Falls Du Dein Ladegerät mitnimmst, vergiss nicht zu überprüfen, ob in dem Land, in das Du reist, eine andere Netzspannung gilt. Nima funktioniert überall, doch Du benötigst zum Laden ggf. einen Spannungsstecker und einen Adapter für das USB-Kabel.

  1. Nimm genügend Kapseln mit. Sobald Nima zu einem festen Bestandteil Deiner Essensroutine geworden ist, wirst Du merken, wie viele Kapseln Du regelmäßig brauchst. Schätze ab, wie viele Kapseln Du für die Reise benötigst und nimm eine ausreichende Anzahl mit. Auch wenn Du Freunde oder Verwandte besuchst, möchtest Du Nima vielleicht dabei haben.

  1. Verstaue Nima (und die Kapseln) im Handgepäck. Es ist immer nützlich, Nima griffbereit zu haben, wenn Du während des Fluges etwas essen möchtest. Nima funktioniert auch in großen Flughöhen und die temperaturkontrollierte Kabinenumgebung bewahrt Deine Kapseln vor Überhitzung oder Frost.

  1. Achte auf die Temperatur. Generell ist es wichtig, dass Du Deine Kapseln vor extremer Wärme und Kälte schützt. Ansonsten funktionieren sie nicht. Wenn Du sie im Auto aufbewahrst, damit Du sie immer bei Dir hast, solltest Du bei sehr warmem oder sehr kaltem Wetter vorsichtig sein.


  1. Bewahre Kapseln in der Verpackung auf. Es ist empfehlenswert, die Kapseln so aufzubewahren, wie Du sie erhältst: in einer Folienverpackung zusammen mit einem Trockenmittelbeutel. Dadurch bleiben sie trocken und vor Feuchtigkeit geschützt, diese könnte sonst die chemischen Substanzen in den Kapseln schädigen. Sollte dies vorkommen, weist Dich Nima mit einer Fehlermeldung darauf hin.

  1. Vermeide direktes Sonnenlicht. Wenn Du deine glutenfreie Mahlzeit gerne im Freien einnimmst, solltest Du bedenken, dass bei direkter Sonneneinstrahlung das Display schwer zu lesen ist. Das einfache Beschatten mit der Hand ist in diesem Fall eine Hilfe und falls Du einmal ein Ergebnis verpasst, kannst Du es Dir auch jederzeit durch Doppelklicken auf die Schaltfläche anzeigen lassen.

  1. Riskiere keine Verunreinigung. Berücksichtige, dass angeblich glutenfreie Speisen in Restaurants gelegentlich verunreinigt werden können. Das passiert z.B. wenn glutenfreie Pfannkuchen, Waffeln, Toasts und Pizza mit denselben Küchengeräten wie normale Lebensmittel zubereitet werden. Falls Du unsicher bist, lass Nima den ersten Bissen testen!

  1. Nimm eine Probe in Erbsengröße. Eine erbsengroße Speisenprobe genügt, um einen Gluten-Test durchzuführen. Wenn Du alle Speisen auf Deinem Teller testen wolltest, müsstest Du sie zu einem Smoothie mixen. Da das nicht praktikabel ist, empfehlen wir Dir die typischen Übeltäter zu testen, anstatt sicherzustellen, dass Deine gesamte Mahlzeit glutenfrei ist.
  • Keine Produkte im Warenkorb