Premium MiPROwell® Kissen Encasing aus Polyester und Carbon

€42,95

Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Verfügbar:Verfügbar

MiPROwell® Kissen Encasings mit Carbon schützen Dich vor unangenehmen Allergiesymptomen. Und zwar genau dort, wo Du zur Ruhe kommen und dich erholen möchtest: in Deinem Schlafzimmer.

  • 12 Jahre Garantie
  • Hohe Qualität in Studien bewiesen
  • Antistatisch

Bei unserer Produktauswahl greifen wir auf fast 100 Jahre Allergieforschung zurück, um Dir das Leben mit Deiner Allergie so einfach wie möglich zu machen.  Erfahre hier mehr über klarify.me und unsere Werte

Ein MiPROwell® Kissen Encasing aus Polyester und Carbon sorgt bei Hausstaubmilbenallergikern für einen erholsamen Schlaf, da allergieauslösende Stoffe nicht mehr in die Atemluft gelangen.

Mit einem MiPROwell® Encasing für Kissen schaffen Allergiker Nacht für Nacht eine wirkungsvolle Barriere zwischen sich und den in den Bettwaren befindlichen Allergenen – eine wichtige Voraussetzung für einen reizfreien, erholsamen Schlaf. Die Nutzung der antiallergenen Schutzbezüge ist so simpel wie effektiv: Bezieh Dein Kissen zunächst mit dem milbendichten Unterbezug und zieh dann die eigentliche Bettwäsche darüber auf. Dank des verarbeiteten Carbons sind die Kissenbezüge zudem antistatisch. 

Dank des speziellen Gewebes und des ebenfalls milbendichten Reißverschlusses gelangen die allergieauslösenden Stoffe nicht mehr in die Atemluft. Um den Allergengehalt im gesamten Raum zu reduzieren, sollten alle Bettwaren und Matratzen mit Encasings bezogen werden. Die luft- und dampfdurchlässigen MiPROwell® Encasings für Kissen aus Polyester und Carbon werden in den folgenden Größen angeboten:

  • 40 x 80 cm
  • 80 x 80 cm

Der Vorteil: Das Carbon hat nachweislich eine antistatische Wirkung. Waschen kannst Du die Produkte bei Temperaturen bis zu 60°.

MiPROwell® Encasings haben ihre hohe Qualität in mehreren Studien unter Beweis gestellt. Deshalb gibt MIPROwell® eine 12-Jahres-Garantie auf die Milbendichte ihrer Produkte. Selbstverständlich sind sie frei von gesundheitlichen Schadstoffen und können auch bei Neurodermitis eingesetzt werden.

Ein Hinweis für Allergiker: Der Einsatz dieses Produkts kann Symptome reduzieren, diese Maßnahme bedeutet aber keinen vollständigen Schutz. Eine Allergie ist eine chronische Erkrankung des Immunsystems, diese wird durch die Schutzmaßnahmen nicht verändert und bleibt bestehen, wie auch das Risiko, weitere Allergien oder Asthma zu entwickeln. Daher sollten Allergiker, die trotz der Maßnahmen für eine Symptomlinderung weiterhin Beschwerden haben, immer einen Arzt aufsuchen und sich über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten ihrer Allergie, darunter z.B. die Hyposensibilisierung, informieren. Einen Ansprechpartner findet Ihr zum Beispiel auf allergiecheck.deFacharztsuche.

Produkte für Milbenallergiker

Hausstaubmilbenallergien zählen neben jenen gegen Pollen zu den am häufigsten vorkommenden Allergien in Deutschland. Wer empfindlich auf die Hinterlassenschaften der winzigen Spinnentiere reagiert, hat in der Regel das ganze Jahr über mit entsprechenden Beschwerden zu kämpfen. Besonders stark sind die Allergiesymptome im Herbst, wenn die Heizperiode beginnt. Dann stirbt ein großer Teil der Milben ab und die Allergene – Zerfallsprodukte und Kot – gelangen durch die von der Heizungswärme verstärkte Luftzirkulation leichter in die Atemluft.

Die von einer Hausstauballergie ausgelösten Beschwerden ähneln Erkältungssymptomen. Besonders häufig sind:

  • anhaltender Fließschnupfen,
  • Niesanfälle,
  • Husten
  • Juckreiz und
  • Halsschmerzen.

Oftmals schwellen die Bindehaut der Augen oder die Nasen- und Rachenschleimhaut an. In besonders schweren Fällen kann es auch zu asthmatischen Reaktionen kommen. Medikamente lindern zwar akute Beschwerden, doch allenfalls eine spezifische Immuntherapie oder Hyposensibilisierung kann langfristige Erfolge erzielen.

Wichtig ist es in jedem Fall, die Allergenbelastung im Umfeld zu verringern. Dazu können eine Reihe von Produkten, die auch vom Deutschen Allergie- und Asthmabund (DAAB) empfohlen werden, einen wesentlichen Beitrag leisten. Bei Hausstauballergien erweisen sich vor allem folgende Produkte als hilfreich:

  • Milbenundurchlässige/allergendichte Bettdeckenbezüge
  • Milbenundurchlässige/allergendichte Matratzenbezüge
  • HEPA-Staubsauger
  • Luftreiniger

Übrigens: Auch Krankenkassen finden Encasings sinnvoll und daher erstatten viele die Kosten für Encasings. Wende Dich dafür direkt an das Kundencenter Deiner Krankenkasse.