Hautallergie

Bei uns findest Du ausschließlich Produkte, die frei von Allergenen, Parabenen, Parfüm und hautirritierenden Substanzen sind. Gleichzeitig achten wir auf eine hohe Produktqualität. Unser Ziel: Sanfte Pflege für Deine Haut.

Es tut uns leid, aber Deine Suche hat keine Treffer ergeben.

Parfüm, Nickel und Haarfärbemittel: Es gibt viele chemische Substanzen in Kosmetikprodukten, die Unverträglichkeiten oder Allergien der Haut verursachen können. Eine allergische Reaktion zeigt sich meistens in Form von Ekzemen mit typischen Symptomen wie Rötungen, Juckreiz und/oder Schwellungen.

Bei einer solchen Hautreaktion solltest Du Deine Kosmetik- und Pflegeprodukte unverzüglich wechseln. Andernfalls könnte sich das Ekzem ausbreiten – außerdem besteht ein erhöhtes Risiko einer chronischen Entzündung.

Bei klarify.me bieten wir ausschließlich Produkte an, die frei von Allergenen und hautirritierenden Substanzen sind. Gleichzeitig achten wir auf eine hohe Produktqualität, ohne Abstriche bei den Eigenschaften herkömmlicher Kosmetika zu machen.

Ekzeme, Allergien und Asthma sind Erkrankungen des atopischen Formenkreises. Der atopische Formenkreis bezeichnet eine bestimmte Gruppe von Erkrankungen, die bei Kontakt mit allergieauslösenden Stoffen und anderen Substanzen eine übersteigerte Reaktion des Immunsystems auslösen. Wenn ein Ekzem unbehandelt bleibt, entstehen möglicherweise Risse in der Haut, die sich unter Umständen nicht mehr zurückbilden.

Meist beginnt das Ekzem an einer einzigen Stelle, z.B. in Ellenbeugen oder Kniekehlen, kann sich aber schnell auf den gesamten Körper ausbreiten. Das macht uns anfällig. Schließlich dient die Haut als Schutzbarriere. Ist sie intakt, hält sie schädliche Substanzen fern, die Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben könnten.

Eine zusätzliche Vorsichtsmaßnahme in der Schwangerschaft ist die Vermeidung von Produkten mit schädlichen Inhaltsstoffen, da sie die gesunde Entwicklung Deines ungeborenen Babys behindern und das Risiko erhöhen könnten, eine Allergie zu entwickeln.

Ein Hinweis für Allergiker: Der Einsatz dieser Produkte kann Symptome reduzieren, diese Maßnahmen bedeuten aber keinen vollständigen Schutz. Eine Allergie ist eine chronische Erkrankung des Immunsystems, diese wird durch die Schutzmaßnahmen nicht verändert und bleibt bestehen, wie auch das Risiko, weitere Allergien oder Asthma zu entwickeln. Daher sollten Allergiker, die trotz der Maßnahmen für eine Symptomlinderung weiterhin Beschwerden haben, immer einen Arzt aufsuchen und sich über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten ihrer Allergie, darunter z.B. die Hyposensibilisierung, informieren. Einen Ansprechpartner findet Ihr zum Beispiel auf allergiecheck.deFacharztsuche.

Bei empfindlicher Haut schnell handeln

Parfüm, Nickel und Haarfärbemittel: Es gibt viele chemische Substanzen in Kosmetikprodukten, die Unverträglichkeiten oder Allergien der Haut verursachen können. Eine allergische Reaktion zeigt sich meistens in Form von Ekzemen mit typischen Symptomen wie Rötungen, Juckreiz und/oder Schwellungen.

Bei einer solchen Hautreaktion solltest Du Deine Kosmetik- und Pflegeprodukte unverzüglich wechseln. Andernfalls könnte sich das Ekzem ausbreiten – außerdem besteht ein erhöhtes Risiko einer chronischen Entzündung.

Die Entstehung von Ekzemen und Hautallergien

Ekzeme, Allergien und Asthma sind Erkrankungen des atopischen Formenkreises. Der atopische Formenkreis bezeichnet eine bestimmte Gruppe von Erkrankungen, die bei Kontakt mit allergieauslösenden Stoffen und anderen Substanzen eine übersteigerte Reaktion des Immunsystems auslösen. Wenn ein Ekzem unbehandelt bleibt, entstehen möglicherweise Risse in der Haut, die sich unter Umständen nicht mehr zurückbilden.

Meist beginnt das Ekzem an einer einzigen Stelle, z.B. in Ellenbeugen oder Kniekehlen, kann sich aber schnell auf den gesamten Körper ausbreiten. Das macht uns anfällig. Schließlich dient die Haut als Schutzbarriere. Ist sie intakt, hält sie schädliche Substanzen fern, die Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben könnten.

 

Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Weiter einkaufen