Dos Medical Nasenspülsalz

€19,90

Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Verfügbar:Verfügbar

Das Dos Medical Nasenspülsalz wurde speziell für die Reinigung der empfindlichen Nasenschleimhaut entwickelt. Benutze es zusammen mit der NasoFree® Nasendusche, um bei Atemwegsallergien, Erkältungen und anderen Infektionen die Nase frei und die Schleimhäute sauber zu halten.

  • Effektive und sanfte Reinigung der Nase und Nebenhöhlen
  • Einfache Dosierung für die NasoFree® Nasendusche
  • In Zusammenarbeit mit HNO-Ärzten entwickelt

Die Zusammensetzung des Dos Medical Nasenspülsalzes ist speziell für das Spülen der empfindlichen Nasenschleimhaut entwickelt.

Nasenspülungen mit einer Salzlösung helfen, Schleim und Sekret aus der Nase zu befördern und können dazu beitragen, Entzündungen zu reduzieren. Die Reinigung hilft der Nase, Fremdpartikel wie Pollen, Staub und Krankheitserreger loszuwerden, die Allergien oder Infektionen auslösen können.

Du kannst Dich zwischen dem reinen Dos Medical Nasenspülsalz und dem Dos Medical Nasenspülsalz mit Xylitol entscheiden, das speziell für Entzündungen der Nasennebenhöhlen entwickelt wurde.

Optimale Zusammensetzung und einfache Dosierung

Beide Nasenspülsalze bestehen aus einer Mischung aus Natriumchlorid (Salz) und Natriumbikarbonat (Natron), die in Studien im Vergleich zu reinem Salzwasser zu stärkeren Symptomverbesserungen geführt hat. Sie enthalten nur natürliche Inhaltsstoffe, keine Konservierungsstoffe und sind jodfrei. Im Vergleich zu herkömmlichen Kochsalzlösungen sind sie für die empfindliche Nasenschleimhaut wirksam und milder.

Es ist wichtig, dass Du für die Nasenspülung immer eine sogenannte isotonische Salzlösung verwendest. Isotonisch bedeutet, dass die Lösung in etwa die gleiche Salzkonzentration wie Dein Körper hat. Solltest Du eine zu salzhaltige (hypertone) Lösung verwenden, kann es zu Nasenbluten kommen. Ist sie weniger salzig (hypoton), kann die Nasenschleimhaut anschwellen. Die Verwendung von klarem Wasser wiederum kann zu einem starken Brennen führen.

Wenn Du einen Beutel Dos Medical Nasenspülsalz mit 250 ml lauwarmem Wasser mischst, erzielst Du ganz einfach eine isotonische Konzentration, die Du mit der NasoFree® Nasendusche verwenden kannst.

Xylitol bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen

Für Nasenspülungen bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen (chronische Rhinosinusitis) wurde mit HNO-Ärzten speziell das Dos Medical Nasenspülsalz mit dem natürlichen, antibakteriellen Mittel Xylitol entwickelt.

Die Entzündung der Nasennebenhöhlen lässt die Schleimhaut anschwellen. Auf dieser können sich zusätzlich leicht Bakterien ansiedeln und vermehren. Im Verband bilden Bakterien einen sogenannten Biofilm, der sie vor äußeren Einflüssen schützt. Diese Schicht ermöglicht es den Bakterien, besser haften zu bleiben, so dass es Deinem Immunsystem und eingenommenen Antibiotika schwerer fällt, dagegen anzugehen.

Die Forschung hat gezeigt, dass Xylitol zum Abbau dieses Biofilms beiträgt. Xylitol ist ein natürlich vorkommender antibakterieller Stoff, der zum Beispiel in Gemüse und Früchten, wie Pflaumen oder Kürbissen zu finden ist. Er wird oft in zuckerfreien Kaugummis verwendet.

Dosierung:

Du kannst Deine Nase nach Bedarf spülen, also 1-bis 3-mal täglich. Bei Infektionen werden 2-4 Anwendungen am Tag empfohlen. Die tägliche Spülung ist gut verträglich und hält Deine Nase sauber und frei. Befolge aber bitte immer die Anweisungen Deines Arztes.

Anwendung:
Löse einen Beutel Dos Medical Nasenspülsalz oder Dos Medical Nasenspülsalz mit Xylitol in 250 ml lauwarmem Leitungswasser auf und folge der Gebrauchsanleitung Deiner Nasendusche.

 

Inhalt:

Dos Medical Nasenspülsalz:

30 Beutel, jeder Beutel enthält:

1,875 g Natriumchlorid

0,625 g Natriumbikarbonat

Dos Medical Nasenspülsalz mit Xylitol
30 Beutel, jeder Beutel enthält:

1,875 g Natriumchlorid

0,625 g Natriumbikarbonat

4g Xylitol

 

Sonstige Informationen:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lies bitte die Packungsbeilage und frage Deinen Arzt oder Apotheker.