Nima Test-Kapseln - 12er Packung

  • Allergietypen:
  • lebensmittel
  • Symptome:

Die Nima-Kapseln sind die Basis für den Gluten-Test mit Nima. In eine solche Kapsel gibst Du Deine Speisenprobe, die Du testen möchtest. In der Kapsel wird die Probe mit einer Lösung vermischt, mit der dann Gluten-Protein in Deiner Speisenprobe aufgespürt werden kann. Für jeden Test brauchst Du eine einzelne Kapsel.

  • Die Kapseln werden in 12er-Packungen geliefert.
  • Pro Test wird eine Kapsel verwendet. Eine Kapsel kann nicht wiederverwendet werden.

Erfahre mehr über Nima

Beschreibung

Lebensmittelallergien  und -unverträglichkeiten nehmen weltweit rasant zu. Geschätzt leiden etwa 66 Millionen Menschen in Nordamerika und Europa unter der Intoleranz gegen Gluten, ein Protein, das in üblichen Getreidesorten wie Weizen, Gerste und Roggen vorkommt. Leider ist für Personen, die mit Gluten-Intoleranz leben müssen, Vermeidung die einzige Behandlung. Da Gluten aber in allen möglichen Lebensmitteln enthalten ist, oft sogar in solchen, von denen man das nicht erwarten würde, wird oft auch die Vermeidung zu einer Herausforderung.

Hier kommt Nima ins Spiel: der weltweit erste tragbare Gluten-Tester. Das Unternehmen Nima wurde von Shireen Yates und Scott Sundvor gegründet. Beide hatten lange mit verschiedenen Lebensmittelallergien und -unverträglichkeiten zu kämpfen und waren häufig frustriert, wenn sie in Restaurants essen gingen. Denn sie wussten oft nicht, ob sie die bestellten Speisen wirklich sicher genießen konnten. Diese Erfahrung motivierte sie, den Nima Gluten-Tester zu entwickeln.

Bei unserer Produktauswahl greifen wir auf fast 100 Jahre Allergieforschung zurück, um Dir das Leben mit Deiner Allergie so einfach wie möglich zu machen.  Erfahre hier mehr über klarify.me und unsere Werte

 

Anwendung

Um einen Gluten-Test durchzuführen, brauchst Du die Nima-Kapseln. In diese gibst Du eine kleine Speisenprobe. Die Kapsel verschließt Du fest und führst sie anschließend in den Gluten-Tester ein. Jede Kapsel kann nur einmal verwendet werden.

 

Wie funktioniert es:

  • Eine kleine Speisenprobe in eine neue Kapsel geben.
  • Den Deckel verschließen, damit sich die Probe mit der in der Kapsel enthaltenen Lösung vermischen kann.
  • Die Lösung in der Kapsel bindet sich nun an Gluten-Protein, falls dieses in der Speisenprobe enthalten ist.
  • Eine kleine Speisenprobe in eine neue Kapsel geben.
  • Die Kapsel in den Nima Gluten-Tester einführen und die Starttaste drücken.
  • Der Nima Gluten-Tester zeigt das Ergebnis an!

 

Erfahre mehr über den Nima Gluten-Tester und seine Anwendung.

Lies die vollständigen Nima FAQs

Lade Dir die Online-Anleitung herunter

 

 

Frische Kapseln

Du kannst beliebig oft Tests durchführen, doch den meisten genügt ein Karton mit zwölf Kapseln für den ersten Monat. Es ist wichtig, unbenutzte Kapseln zu verwenden, um einen gültigen Test durchzuführen. Bitte beachte, dass die Lösung in den Kapseln nur begrenzt haltbar ist (ca. 6 Monate nach Herstellung)

Lagerung von Kapseln

Die Kapseln enthalten verschiedene Testlösungen und sind Temperatur-empfindlich. Sie sollten deshalb bei Temperaturen zwischen 0 und 35 °C gelagert werden, um gültige Tests sicherzustellen. Gebrauchte Kapseln sind nach dem Test zu entsorgen.

Lies die vollständigen Nima FAQs

Teilen:

Magazin

Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Weiter einkaufen